Projekttag der 8. Klassen – „Nachhaltigkeit“

„Wir können die Welt nicht retten, indem wir uns an die Spielregeln halten. Die Regeln müssen geändert werden, alles muss geändert werden, und zwar heute.“ (Greta Thunberg). Diese Aussage haben sich die Lehrer des Gymnasium Eckental zum Motto gemacht und am 15.7.19 für die achten Klassen einen Projekttag zum Thema „Nachhaltigkeit“ veranstaltet. Es gab verschiedene Workshops zu unterschiedlichen Themenbereichen wie etwa Energiesparen zu Hause, Umweltpsychologie, Exkursion und vieles mehr, wobei die Schüler lernen konnten, was sie gegen die Klimaerwärmung und Umweltverschmutzung tun können. Ein großes Thema war natürlich auch, warum es so wichtig ist, die Menschen für dieses Thema zu interessieren.

 Luis Krieger

Links zu Berichten aus den Modulen (Anklicken)

Modul

Thema
1Exkursion Ikratos
2Exkursion Biohof Schubert
3Dokugruppe
4+8Asiatische Entspannungstechniken
5Umweltpsychologie
6Upcycling aus Kalenderblättern
7Upcycling von Wegwerfartikeln
9Energiesparen zu Hause
10Überfischung
11Basteln von Wachstüchern als Alu-Ersatz

Fotoimpressionen gibt es hier: