Einladung zum Gesprächsforum im Gymnasium Eckental

  

Lernen macht Spaß - wie Sie Ihr Kind darin unterstützen können, sein ganzes Potential zu entfalten

Am 22. Oktober 2014 fand ein Vortrag der Nürnberger Gedächtnistrainerin Frau Julia Hayn zum Thema "Lernen macht Spaß - wie Sie Ihr Kind darin unterstützen können, sein ganzes Potential zu entfalten" am Gymnasium Eckental statt. Unser Gehirn bietet uns viele Möglichkeiten, Informationen dauerhaft abzuspeichern. Mit den Methoden, die Sie an diesem Abend an die Hand bekommen, können Sie Ihr Kind bei der Entdeckung und Nutzung seines Lernpotentials unterstützen. Ihr Kind - und auch Sie - haben damit perfekte und gehirngerechte Methoden parat, die den weiteren Schul- und Ausbildungsweg und das "lebenslange Lernen" sehr erleichtern.

Inhalte:
Lernumfeld - Was tut meinem Kind beim Lernen gut - Erkenntnisse aus der Gehirnforschung

Lerntypen - Wie bestimme ich den Lerntyp meines Kindes und was mache ich mit dieser Information?

Lerntechniken - Memorieren von bis zu 20 oder mehr Fakten, Daten und Zahlen - effektiv und dauerhaft (Körperliste, Routentechnik, Silbentechnik für Vokabeln und Fremdwörter)

Die Referentin:

Frau Julia Hayn, Jahrgang 1970, ist Diplom-Kulturwirtin, Gedächtnistrainerin (BVGT), Mitglied bei AFNB, GABAL e.V., stellvertretende Vorsitzende bei FaU e.V. (Frauen als Unternehmerinnen) und Mutter dreier Kinder.

Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 22. Oktober, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Danach besteht die Möglichkeit zu Gesprächen. Der Eintritt ist frei.

Förderverein des Gymnasiums Eckental