Klassenfahrten

Klassenfahrten sind  in der Erinnerung vieler Ehemaliger die Highlights ihrer Schulzeit.

Wir bieten unseren Schülern nach den Schullandheimaufenthalten in der 5. Klasse die Möglichkeit in der 7. Jahrgangsstufe an einer "Wintersportwoche" teilzunehmen und in der 8. Jahrgangsstufe im "Sommerlager" die fränkische Schweiz zu erkunden.

Wintersportwoche
Schnee satt!!

Schnee satt!!

Ab dem Schuljahr 2016/2017 dürfen sich die Schüler und Schülerinnen der 7. Jahrgangsstufe auf eine tolle Wintersportwoche in Wildschönau (Österreich, Tirol) freuen. Die Schüler/innen entscheiden sich zwischen einem fünftägigen, alpinen Ski-bzw. Snowboardkurs und einem Wochenprogramm der „alternativen Wintersportler“. Die Aktivitäten dieser Gruppe (z.B. Schnee(schuh)wandern, Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen, Langlauf, Schwimmen, uvm.) wechseln meist täglich und richten sich nach Wetterlage, Teilnehmerzahl und jährlichem Angebot vor Ort.

Sommerlager

P1060230

Im Team erreicht man mehr als allein...

Die Sommererlebniswochen finden jedes Jahr für alle 8.Klassen nach den Pfingstferien statt. Ziel ist ein kleiner Jugendzeltplatz bei Pottenstein im schönen Klumpertal. Unser Programm wird unterstützt von dem erlebnispädagogischen Veranstalter roots e.V. Nach Anreise an den Platz, Aufbau der Zelte und Kennenlernen der näheren Umgebung starten wir mit Teamaufgaben. Die Gruppe bekommt eine Aufgabe gestellt, muss sich beraten und dann versuchen die Aufgabe zu lösen. Im Anschluss wird die Aktion beleuchtet und bestenfalls Erkenntnisse in den Schulalltag übertragen. Mit den Tagen steigert sich der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben und Übungen – die Komfortzone wird verlassen – und Angst kann überwunden werden.
Aber auch alltägliche Aufgaben stellen eine Herausforderung dar. Die Gruppen versorgen sich selbst, das Frühstück muss vorbereitet, der Salat geputzt und Nudeln gekocht werden. In Ermangelung von Spülkräften und Putzpersonal müssen auch diese Tätigkeiten von den Schülern durchgeführt werden. Ein Lernprozess fürs Leben? Am Abend ist dann Entspannung am Lagerfeuer mit Stockbrot angesagt.

Eine Checkliste fürs Packen finden Sie hier