Anmeldung

Anmeldung und Probeunterricht am Gymnasium Eckental

Dienstag, 09. Mai 2017 (in der Aula unserer Schule), von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

ab 15:00 Uhr (erster Buchstabe Nachname A-L)

ab 16:30 Uhr (erster Buchstabe Nachname M-Z)

Im folgenden Text werden alle für die Anmeldung notwendigen  Informationen und Formulare aufgelistet. Falls Ihnen das Lesen auf Papier angenehmer ist, finden Sie diesen Text auch hier im Pdf-Format zum Herunterladen.

9. Mai 2017

Merkblatt  für  anmeldende  Erziehungsberechtigte

Sehr geehrte Eltern,

wir heißen Sie recht herzlich willkommen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller notwendigen Formulare (dazu bitte das entsprechende pdf öffnen) für die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule. Bitte bringen Sie die ausgefüllten Formulare am Anmeldetag mit. An den Anmeldetischen werden diese inhaltlich und auf Vollständigkeit geprüft.

Selbstverständlich liegen auch alle Formulare am Anmeldetag aus und können vor Ort ausgefüllt werden.

Bitte bringen Sie außerdem das Original-Übertrittszeugnis (zum Verbleib an unserer Schule) sowie die Geburtsurkunde (nur zur Einsichtnahme) mit.

  • Anmeldebogen PDF
    (Vor dem 30.09.2005 Geborene können nur nach Rücksprache mit der Schulleitung aufgenommen werden).

Sonderwünsche: Unter Vorbehalt eröffnen wir die Möglichkeit, dass Ihr Kind mit  e i n e m  gewünschten anderen Kind in eine Klasse kommt, wenn das auch von diesem bei der Anmeldung zum Ausdruck gebracht wird. Das gilt nicht bei Anmeldung für Chorklasse! Nachträgliche Änderungen sind aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

Beratung/Probeunterricht: Für Fragen steht Ihnen die Schulleitung gerne zur Verfügung. Die Eltern, deren Kinder den Probeunterricht besuchen müssen, können nach der Anmeldung ein beratendes Gespräch mit der Schulleitung führen. Näheres  zum Ablauf des Probeunterrichts entnehmen Sie bitte hier PDF

Lese- und Rechtschreibschwäche:
Wichtige Informationen zum Thema Legasthenie/ Lese-Rechtschreibschwäche entnehmen sie bitte hier PDF

Hörbehinderung:
Unsere Schule ist bemüht, auf die besonderen Probleme hörbehinderter Schüler einzugehen. Näheres erfahren sie hier: PDF

  • Leihschein für Lehrbücher PDF
    Auf dem Leihschein finden Sie die Bücher, die ab dem Schuljahr 2017/18 benötigt werden. Bitte beachten Sie:  Der Leihschein muss unterschrieben werden, auch wenn Sie alle Bücher selbst kaufen.

 

Die folgenden Anträge werden benötigt, wenn die gestellte Frage mit JA beantwortet wird:

  • Möchte Ihr Kind in eine Chorklasse?
PDF
  • Wird Ihr Kind mit Bus/ Bahn zur Schule fahren?
PDF
  • Gehört Ihr Kind weder der katholischen noch der evangelischen Religionsgemeinschaft an, soll aber den katholischen oder evangelischen Unterricht besuchen?
PDF
  • Gehört Ihr Kind der altkatholischen, orthodoxen oder israelitischen Kultusgemeinde an und soll am außerschulischen altkatholischen, orthodoxen oder israelitischen Religionsunterricht teilnehmen?
PDF
  • Möchte Ihr Kind am Wahlunterricht Violine oder Bratsche teilnehmen?
PDF
  • Für den im Schulgebäude angebotenen, privat erteilten und kostenpflichtigen Unterricht in Saxophon, Klarinette, Klavier, Posaune, Gitarre und Gesang erfolgt die Anmeldung direkt bei den Lehrkräften. Die Kontaktdaten finden sie hier:
 

PDF

  • Möchte Ihr Kind im Anschluss an den Unterricht unsere Offene Ganztagesschule besuchen?  Info
PDF
  • Möchte Ihr Kind in unserer Mensa ein warmes Mittagessen? Info
PDF
  • Möchten Sie die Bücher Ihres Kindes von unserem Förderverein für 1 Euro pro Buch einbinden lassen?
PDF

Zum Schluss folgen noch ein paar wichtige Informationen:

  • Schullandheimaufenthalt
PDF
  • Infektionsschutzgesetz
PDF
  • Gelenkklassenkonzept: Möglichkeiten, Vorgehensweisen/ Empfehlungen/ Aufnahmeprüfungen beim Übertritt nach Klasse 5 der Mittel- oder Realschule in die 6. Klasse des Gymnasiums
PDF
  • Unterstützung der Schule durch Mitgliedschaft im Förderverein - Infos und Aufnahmeantrag
PDF

 Am 25.07.2017 findet unser alljährliches Sommerfest statt, zu dem wir Sie und Ihr Kind ganz herzlich einladen.

Am Dienstag, den 12. September 2017 beginnt das Schuljahr 2017/18. Alle Fünftklässler versammeln sich um 8.30 Uhr in der Aula unserer Schule zur Klasseneinteilung. Anschließend ist für anwesende Eltern Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee das Gespräch mit Elternbeirat, Lehrerkollegium und untereinander zu suchen. Der erste Schultag endet um 11.30 Uhr.

Wir wünschen Ihrem Kind viel Erfolg für seine zukünftige Schullaufbahn.